Erster Impact Evening zum Thema “Führung im Team” ein voller Erfolg

Bist du eine Analytikerin, ein Bewahrer, ein emotionaler Bauchmensch oder ein kreativer Visionär? Wir haben es herausgefunden! Mit dem neuen Impact Evening als Nachfolger der erfolgreichen Warm Up Sessions haben wir ein knackiges Format mit tollen Referenten aus der Praxis etabliert. Ziel ist es interaktiv von Erfahrungen zu profitieren und wirklich relevantes Know-How für die eigene Arbeit mitzunehmen – von der Praxis für die Praxis.

IHR_ImpactEvening-03Beim ersten Impact Evening am 25. Oktober 2016 in Bochum, in den Rottstraße 5 Kunsthallen, erlebten die Teilnehmer André Domscheit, Trainer, Autor, Coach im interaktiven Vortrag. Der Personalentwickler brachte uns das H.D.I. Toleranzmodell nahe, denn: Jeder Unternehmer hat seine individuelle Art zu kommunizieren. Wann funktioniert Kommunikation und wann nicht? Gute Ideen reichen nicht aus, das professionelle Agieren und Präsentieren ist eine wichtige Basis für Methodenkompetenz. Unterschiedliche Charaktere und Motive sind beim Eigenmarketing und Führung eines Teams stets zu berücksichtigen.

Das Modell strukturiert 4 Typen von Persönlichkeiten: das (blaue) rationale Ich, das (gelbe) experimentelle Ich, das (rote) fühlende Ich und das (grüne) sicherheitsbedürftige Ich. IHR_ImpactEvening-02Jeder Persönlichkeit wurden mit allen gemeinsam bestimmte Eigenschaften zugeschrieben. In seinem entspanntem Vortrag brachte André Domscheit die Zuhörer dann mit vielen Beispielen und Anekdoten aus seiner Praxis zum Lachen, irgendwann erkannte sich jeder in seinen Beispielen wieder.

Daraufhin ging es daran, sich selbst einzuschätzen. Jeder Teilnehmer bekam mehrere farbige Karten mit kurzen Eigenschaftsbeschreibungen und sollte mit den anderen Besuchern durch tauschen die für sich optimale Mischung hinbekommen. Die Atmosphäre glich einem Schulhof zur großen Pause, an deren Ende die Farbzusammensetzung der Karten jedem den eigenen Schwerpunkt verriet: Eher blau, rational, logisch denkend und zahlenorientiert oder gelb und damit risikofreudig, neugierig und kreativ; rot, was gefühlsbetonte, emotionale und mitfühlenden Charakter bedeutet oder grün als organisierender, strukturierter, Zeitpläne brauchender Mensch.

Die einzelnen Farbenschwerpunkte und Mischungen untereinander sowieIHR_ImpactEvening-04 die Gegensätze erläuterte André Domscheit danach ausführlich und humorvoll an vielen Beispielen aus privatem und Arbeitsumfeld, so dass ein Verständnis dafür entwickelt werden konnte, warum die Kollegen in verschiedenen Situationen so seltsam agieren und reagieren. Eine interessante Diskussion schloss den “offiziellen” Teil des Impact Evening ab. Danach gab es auch noch etwas zu gewinnen: Die Kollegen von der CO4S GmbH warfen drei schöne Laptop-Taschen in die Runde, André Domscheit spielte die Glücksfee.

Alle Zuhörer blieben danach noch, lernten sich kennen und ließen den Abend bei gemeinsamen Gesprächen, Snacks und Getränken ausklingen. Das Feedback an den Trainer und an das Impact Hub Team war toll. Der nächste Impact Evening zu einem anderen Thema ist schon in Planung…IHR_ImpactEvening-01